Diese Seite drucken

Schwerpunkte und Besonderheiten in der Vesaliusstraße

 

Hauseigner Koch, der täglich leckere Sachen für alle Kinder und das Personal kocht!!!

 

Kindergarten:

  • situationsorientiertes Arbeiten
  • Partizipation à Themenwahl erfolgt durch Kinder
  • Selbstständigkeit
  • Bewegungserziehung à Bewegungsraum / Fortbildung Team
  • Soziale Zugehörigkeit und Anerkennung
  • Umwelt und Naturerziehung
  • Familiäre Atmosphär

In der Kindergartengruppe arbeiten wir situationsorientiert, um auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder optimal eingehen zu können. Die Partizipation der Kinder ist uns ein großes Anliegen. Deshalb wählen die Kinder die Gruppenthemen, um die sich unsere Angebote und Ausflüge drehen, selbst aus. Ein weiterer Schwerpunkt, auf den wir großen Wert legen, ist die Selbstständigkeit der Kinder.

Unseren Bewegungsraum nutzen wir regelmäßig und zu vielen, verschiedenen Förderangeboten rund um die Bewegungserziehung. Um stets neue Ideen und Anstöße zu erhalten, bekommen alle Mitarbeiter regelmäßige Teamfortbildungen.

Soziale Zugehörigkeit und Anerkennung ist für uns eine Herzensangelegenheit. Jedes Kind findet bei uns seinen Platz und wird - so wie es ist - wertgeschätzt. Diese Haltung vermitteln wir mit unserer täglichen Arbeit an die Kinder.

Des Weiteren spielt bei uns die Umwelt- und Naturerziehung eine wichtige Rolle.
Dies spiegelt sich durch Waldtage, das Thema Tierschutz und die Pflege unseres Gartens wider.
Eine weitere Besonderheit, von der das Team und die Kinder sehr profitieren, ist die herzliche und familiäre Atmosphäre in unserer Einrichtung. Jeder hilft Jedem und findet immer ein offenes Ohr.

Kinderkrippe

  • musikalische Früherziehung
  • Bewegungserziehung
  • familiäre Atmosphäre

In der Kinderkrippe legen wir besonderen Wert auf die frühkindliche Musikerziehung. Durch das gemeinsame Musizieren wird u.a. das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Auch Sprache, Motorik und Rhythmusgefühl werden gefördert. Umgesetzt wird die Musikerziehung bei uns durch den täglichen Morgenkreis. Hier wird gesungen, Instrumente ausprobiert sowie andere kreative Musikangebote realisiert.

Die Bewegungserziehung ist ein besonderer Schwerpunkt bei der Arbeit mit den „Kleinsten“. Spielerisch werden so wichtige motorische Fähigkeiten gezielt gefördert und tragen zu einer gesunden Entwicklung der Kinder bei.

Von der familiären Atmosphäre profitieren die Krippenkinder sehr. Durch sie finden sich die Kinder in unserer Einrichtung schnell zurecht und bauen bereits während ihrer Zeit in der Krippe eine Bindung zum gesamten Personal unserer Einrichtung auf.



Hier können Sie sich unsere Konzeption der Einrichtung Vesaliusstraße downloaden: Klicken Sie hier!